Yamaha-Logo
Home Gebrauchte Aktuell Über uns Vermietung Leistungen + Zubehör Events + Termine Kontakt Impressum Datenschutz
Trenner Ersatzteilservice Trenner Yamaha Zubehör anzeigen Trenner Yamaha Bekleidungskollektion anzeigen Trenner Yamalube Produkte anzeigen  
  Yamaha Motorräder anzeigen Trenner Yamaha Roller anzeigen Trenner Yamaha Elektrofahrzeuge anzeigen Trenner Yamaha Stromerzeuger anzeigen Trenner Yamaha Schneefräsen anzeigen Trenner

Weitere Meldungen

Allgemeine News | MotoGP News | IDM News | Yamaha-Cup News | Alle Pressestimmen anzeigen

Rossi gewinnt beim Saisonauftakt in Katar

Valentino Rossi (Movistar Yamaha MotoGP Team), startet mit einem sensationellen Sieg beim ersten Rennen in Katar in die neue Saison. Teamkollege Jorge Lorenzo führte während der ersten Runden das Rennen an, musste sich am Ende aber mit dem vierten Rang zufrieden geben.

Vom achten Startplatz ging es für den neunfachen Weltmeister Rossi in das Rennen und zu Beginn verlor der Italiener an Boden und rutschte bis auf den zehnten Rang zurück. Rossi brauchte zwei Runden, um sich einzusortieren und begann dann seine unglaubliche Aufholjagd. Er konnte auf seiner YZR-M1 schnell einige Fahrer überholen und lag bereits in der vierten Runde hinter Pedrosa auf dem fünften Platz, den er ebenfalls überholen konnte. Mit seinen schnellen Rundenzeiten gelang es Rossi kurz darauf, den auf vier liegenden Hernandez zu überholen und den Rückstand von 1,5 Sekunden auf den dritten Platz zu eliminieren. Hinter Dovizioso, Lorenzo und Iannone zog Rossi nun seine Bahnen, bevor es gegen Rennende zum finalen Schlagabtausch kam, wobei sich die Positionen der vier Spitzenfahrer permanent änderten.

Rossi musste hart kämpfen und konnte vier Runden vor Ende des Rennens an Dovizioso vorbeifahren. Es folgte ein Herzschlagfinale, bei dem sich Rossi in Führung liegend den Attacken von Dovizioso erwehren musste, doch der Doktor zeigte eine seiner besten Leistungen in seiner 20-jährigen Karriere. Bis zur letzten Kurve musste Rossi kämpfen, um sich einen kleinen Vorsprung für die lange Start-Ziel Gerade zu sichern um am Ende mit 0,174 Sekunden Vorsprung auf Dovizioso als Erster über den Zielstrich zu fahren.

Teamkollege Jorge Lorenzo erwischte einen guten Start in die neue Saison und konnte sich vom sechsten Startplatz auf den zweiten Rang verbessern. In den folgenden Runden lieferte er sich mit Dovizioso einen packenden Zweikampf und übernahm in der zweiten Runde die Führung. Mit Dovizioso und Iannone fuhr der schnelle Mallorquiner seine Runden, bevor sich auch Rossi zum Führungstrio gesellte. Lorenzo kämpfte tapfer, konnte aber die Führung aufgrund eines Problems mit seinem Helm nicht verteidigen und musste vier Runden vor Ende seinen Teamkollegen vorbeiziehen lassen. Am Ende blieb für Lorenzo mit 2,707 Sekunden Rückstand nur der undankbare vierte Platz.

Mit seinem Sieg steht Rossi in der WM-Wertung mit 25 Punkten auf dem ersten Rang, Yamaha-Kollege Lorenzo liegt mit 13 Punkten auf dem vierten Rang, bevor es in zwei Wochen zum nächsten Rennen nach Amerika geht. In der Herstellerwertung führt Yamaha nach dem Saisonauftakt mit 38 Punkten.

Valentino Rossi, Platz 1
„In den letzten drei Jahren fuhr ich hier immer ein gutes Rennen und kam auf einem Podiumsplatz ins Ziel, doch mit einem Sieg in die neue Saison zu starten ist großartig. Ich bin so glücklich, denn wir hatten während der Trainings und Tests einige Probleme, doch wir haben gut gearbeitet für das Rennen und ich war wirklich sehr stark. Man braucht natürlich auch etwas Glück, doch die harte Arbeit mit meinem Team während des Wochenendes hat sich wirklich bezahlt gemacht. Das war definitiv eines meine besten Rennen, speziell wenn man bedenkt, wo wir gestern noch standen. Ich muss mich wirklich beim gesamten Team, meinen Ingenieuren und bei Yamaha bedanken, denn ich glaube, dass wir großartige Arbeit geleistet haben.“

Jorge Lorenzo, Platz 4
„Das war ein schwieriges Rennen. Nach der ersten Runde lag ich auf dem zweiten Platz und fuhr hinter Dovizioso. Ich war schneller und konnte in den schnellen Kurven an ihm vorbeifahren. Die Ducati war auf der Geraden und beim Bremsen besser als mein Motorrad, doch mit meinem Kurvenspeed konnte ich das kompensieren, beim Beschleunigen waren beide Motorräder gleich auf. Ich dachte wirklich, dass ich das Rennen gewinnen kann, auch wenn es nicht einfach geworden wäre, denn auch Valentino fuhr ein starkes Rennen. Ich fühlte mich immer besser, doch unglücklicherweise bekam ich ein Problem mit meinem Helm, in dem sich Schaumstoff löste und ich nur noch zur Hälfte freie Sicht hatte. Ich konnte die Kurven nicht mehr so gut sehen, verlor meine Konzentration und wurde um eine halbe Sekunde pro Runde langsamer. Es ist sehr schade, denn ich hätte gewinnen können und wurde am Ende nur Vierter.“


Weblink:
www.yamaha-racing.de


Weitere Meldung aus der Kategorie: MotoGP

Vinales erkämpft vierten Platz in Misano

MotoGP - 11.09.2017

Movistar Yamaha mit Doppelpodiumserfolg in Silverstone

MotoGP - 28.08.2017

Movistar Yamaha Team mit Platz sechs und sieben in Spielberg

MotoGP - 14.08.2017

Podium für Vinales in Brünn

MotoGP - 07.08.2017

Movistar Yamaha Team erkämpft Rang vier und fünf auf dem Sachsenring

MotoGP - 02.07.2017

Sensationeller Sieg von Rossi in Assen

MotoGP - 26.06.2017

Schwieriges Wochenende für Rossi und Vinales in Spanien

MotoGP - 12.06.2017

Platz zwei und vier für das Movistar Yamaha Team in Mugello

MotoGP - 05.06.2017

Vinales gewinnt Frankreich-Thriller

MotoGP - 22.05.2017

Rossi erobert Platz zwei in Amerika

MotoGP - 24.04.2017

Movistar Yamaha triumphiert in Argentinien

MotoGP - 10.04.2017

Viñales gewinnt Saisonauftakt in Katar

MotoGP - 27.03.2017

Yamaha gewinnt Team-Wertung 2016 beim Finale in Spanien

MotoGP - 14.11.2016

Doppelpodiumserfolg für Yamaha in Sepang

MotoGP - 30.10.2016

Doppelnuller in Japan

MotoGP - 16.10.2016

Doppelpodium für Yamaha im Motorland Aragon

MotoGP - 26.09.2016

Yamaha-Doppelpodium in Misano

MotoGP - 12.09.2016

Rossi erkämpft sich Podiumsplatz in Silverstone

MotoGP - 05.09.2016

Rossi erkämpft Podiumsplatz in Brünn

MotoGP - 21.08.2016

Yamaha mit Podiumserfolg in Österreich

MotoGP - 14.08.2016

Platz acht für Rossi auf dem Sachsenring

MotoGP - 18.07.2016

Schwieriges Rennen für Yamaha beim Regenchaos in Assen

MotoGP - 27.06.2016

Rossi triumphiert beim Rennen in Spanien

MotoGP - 06.06.2016

Lorenzo holt den 100. MotoGP-Sieg für Yamaha in Mugello

MotoGP - 23.05.2016

Perfekter Doppelsieg für Yamaha in Frankreich

MotoGP - 08.05.2016

Rossi gewinnt in Jerez, Lorenzo komplettiert Yamaha-Doppelpodium

MotoGP - 25.04.2016

Lorenzo auf zwei beim Texas-Grand-Prix

MotoGP - 11.04.2016

Podiumserfolg für Rossi in Argentinien

MotoGP - 04.04.2016

Yamaha-Sieg beim Saisonauftakt

MotoGP - 21.03.2016

Lorenzo gewinnt WM-Titel mit einem Sieg beim Saisonfinale

MotoGP - 09.11.2015

Zehntes Doppelpodium für Yamaha in Sepang

MotoGP - 26.10.2015

Podiumserfolg für Lorenzo beim Thriller von Phillip Island

MotoGP - 18.10.2015

Doppelpodium für Rossi und Lorenzo in Japan

MotoGP - 11.10.2015

Lorenzo gewinnt in Aragon - WM-Team-Titel für Movistar Yamaha Team

MotoGP - 28.09.2015

Platz fünf für Rossi beim Chaos-Rennen in Misano

MotoGP - 14.09.2015

Rossi triumphiert bei Regen in Silverstone

MotoGP - 31.08.2015

Lorenzo erobert Brünn

MotoGP - 16.08.2015

Doppelpodium für Yamaha in Amerika

MotoGP - 10.08.2015

Podium für Rossi in Deutschland

MotoGP - 13.07.2015

Rossi zaubert in Assen

MotoGP - 27.06.2015

Yamaha dominiert in Barcelona

MotoGP - 14.06.2015

Lorenzo erobert Mugello

MotoGP - 31.05.2015

Fehlerloser Yamaha-Doppelerfolg in Le Mans

MotoGP - 18.05.2015

Sensationeller Sieg für Lorenzo in Spanien

MotoGP - 04.05.2015

Rossi gewinnt Thriller in Argentinien

MotoGP - 20.04.2015

Rossi erkämpft sich Podiumsplatz auf dem Circuit of the Americas

MotoGP - 13.04.2015

Erfolgreiches Finale für Rossi

MotoGP - 10.11.2014

Doppelpodium für Yamaha

MotoGP - 26.10.2014

Dreifach-Podium für Yamaha in Australien

MotoGP - 20.10.2014

Lorenzo erobert Aragon

MotoGP - 28.09.2014

Beeindruckender Sieg von Rossi in Misano

MotoGP - 14.09.2014

Erneutes Doppelpodium für Yamaha

MotoGP - 18.08.2014

Doppelpodium für Yamaha in Amerika

MotoGP - 11.08.2014

Podiumserfolg für Lorenzo am Sachsenring

MotoGP - 13.07.2014

Fünfter Platz für Rossi in Assen

MotoGP - 28.06.2014

Podium für Rossi in Spanien

MotoGP - 15.06.2014

Grandioses Yamaha-Doppelpodium in Mugello

MotoGP - 01.06.2014

Podiumserfolg für Rossi in Le Mans

MotoGP - 19.05.2014

Podiumsplatz für Rossi in Spanien

MotoGP - 05.05.2014

Lorenzo beendet die Saison 2013 mit einem Sieg in Valencia

MotoGP - 11.11.2013

200. Yamaha Sieg in einem Motorrad Grand Prix

MotoGP - 28.10.2013

Lorenzo siegt beim Yamaha-Heimrennen in Motegi

MotoGP - 27.10.2013

50. Sieg für Lorenzo

MotoGP - 20.10.2013

Lorenzo erkämpft Sepang-Podium

MotoGP - 13.10.2013

Podium für Lorenzo und Rossi in Aragon

MotoGP - 29.09.2013

Großartiger Sieg von Lorenzo in Misano

MotoGP - 15.09.2013

Lorenzo glänzt mit Sieg in Silverstone

MotoGP - 01.09.2013

Lorenzo erkämpft sich Podiumsplatz in Brünn

MotoGP - 25.08.2013

Podiumserfolg für Lorenzo in Indianapolis

MotoGP - 19.08.2013

Drittes Podium in Folge für Rossi

MotoGP - 22.07.2013

Podium für Rossi auf dem Sachsenring

MotoGP - 14.07.2013

Der Doktor gewinnt sein 80. MotoGP-Rennen in Assen

MotoGP - 29.06.2013

Lorenzo gewinnt mit einem perfekten Rennen in Barcelona

MotoGP - 16.06.2013

Lorenzo gewinnt in Mugello

MotoGP - 02.06.2013

Zähes Rennen für Lorenzo und Rossi in Le Mans

MotoGP - 19.05.2013

Lorenzo kämpft bis zum Schluss in Jerez

MotoGP - 05.05.2013

Lorenzo feiert 100. Podestplatz in Texas

MotoGP - 21.04.2013

Perfekter Saisonauftakt für das Yamaha-Werksteam

MotoGP - 08.04.2013

Podiumsplatz für Nakasuga beim Finale

MotoGP - 11.11.2012

Lorenzo holt WM-Titel in Phillip Island

MotoGP - 28.10.2012

Platz zwei für Lorenzo beim Regenrennen in Sepang

MotoGP - 21.10.2012

Platz zwei für Lorenzo in Motegi

MotoGP - 14.10.2012

Lorenzo auf zwei in Aragon

MotoGP - 30.09.2012

Lorenzo baut mit Sieg in Misano WM-Führung aus

MotoGP - 16.09.2012

Lorenzo erobert Platz zwei in Brünn

MotoGP - 26.08.2012

Podium für Lorenzo in Indianapolis

MotoGP - 20.08.2012

MotoGP: Yamaha Factory Racing Press Statement

MotoGP - 10.08.2012

Lorenzo baut WM-Vorsprung in Laguna Seca aus

MotoGP - 29.07.2012

Lorenzo glänzt in Mugello

MotoGP - 15.07.2012

Lorenzo baut am Sachsenring WM-Führung aus

MotoGP - 08.07.2012
Impressum | Kontakt | Yamaha Motor Deutschland | Yamaha Racing